Wenneliebe - Dorfplatz Wennemen


"Alleine schaffen wir das zusammen"

In den vergangenen Jahren konnten wir mit unserer Dorfgemeinschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen e.V. zahlreiche Projekte ins Leben rufen. So haben wir z.B. das Sommerferienprogramm für alle Grundschulkinder im Ort eingeführt, bieten Workshops für Jugendliche an, pflegen und gestalten Grünanlagen im Dorf und organisieren zahlreiche andere Aktionen, die meist in der Öffentlichkeit unbenannt bleiben. Außerdem unterstützen wir mit Spenden immer wieder die Jugendarbeit der anderen Vereine in unserem Ort.

Getreu unserem Motto "nicht labern sondern machen" stehen wir aber heute vor einem Projekt, bei dem wir auf Hilfe angewiesen sind und um Unterstützung bitten. An der Südstraße gegenüber der Sparkasse stand früher die bäuerliche Genossenschaft. Nach dem Abriss dieses Gebäudes lag die Fläche inmitten unseres Dorfes still. Durch ein Leaderprojekt und viel Eigenleistung wurde hier 2014 eine Radstation für den Ruhrtalradweg errichtet. Seit diesem Tag kümmern wir uns um dieses Gelände, haben eine Bücherzelle, eine Boulebahn und unseren imposanten Wappenbaum errichtet. Trotz zahlreicher Arbeitseinsätze fehlt es diesem Platz jedoch an allem, um ihn als „attraktiv und einladend“ bezeichnen zu können. Dieses wollen und müssen wir ändern. Gemeinsam als Dorfgemeinschaft wollen wir einen Ortsmittelpunkt schaffen an dem man sich gerne trifft und Zeit verbringt. Wo sich verschiedene Generationen treffen, spielen oder einfach nur klönen und gemeinsames erleben.

Um dieses Projekt umzusetzen haben wir auf das vielversprechende Förderprogramm IKEK gesetzt. Ernüchternd mussten wir jedoch vor einigen Monaten bei einem Gespräch im Rathaus erfahren, dass unsere Landesregierung dieses Förderprogramm massiv gestrichen hat und unsere Förderchancen hier Richtung null gehen. Mit einer zugegeben, am Anfang großen Enttäuschung aber auch mit jeder Menge Trotz und dem großen Willen dieses Projekt jetzt erst recht umzusetzen, geben wir als Dorfgemeinschaft nicht auf.

  

Nach dem Motto „Alleine schaffen wir das auch zusammen“ haben wir einen Arbeitskreis gegründet und durch das Ing.-Büro Berger Ideen auf´s Papier gebracht. Entstanden ist ein Plan, der unseren Vorstellungen eines Dorfplatzes voll widerspiegelt. Das gesamte Projekt „Wenneliebe“ werden wir in Eigenleistung bauen und errichten. Selbstverständlich haben wir vorab unsere Pläne im Rathaus vorgestellt und sind hier auf große Begeisterung für unsere Ideen gestoßen. 


So sieht es jetzt aus

Sicherlich ist in den vergangenen Jahren schon einiges auf dem ehem. Genossenschaftsgelände entstanden. Aber auf dem gesamten Platz fehlt es an guten Gründen sich dort mit Freunden oder mit anderen Familien zu treffen und Zeit zu verbringen. Viel Schotter bestimmt das Bild des jetzigen Dorfplatzes. Der Platz wirkt trostlos und wird z.Z. sogar noch als PKW-Parkplatz genutzt. 



So soll es werden

Da Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, gibt es hier einen Einblick in unseren Plan und Entwurf.... Zur Südstraßenseite wird eine Hecke gepflanzt damit Kinder nicht so schnell auf die Straße rennen können. Im östlichen Teil ist ein Grillplatz aus Natursteinen geplant, ebenso eine drehbare Sonnenliege. Hier wird der Boden künstlich aufgeschüttet. Im mittleren Bereich findet sich eine Blumenwiese die wir bewusst so wachsen lassen - ein Paradies für Bienen und Insekten. Rechts und links stehen Obstbäume an denen sich jeder bedienen darf. Unsere bereits vorhandene Boulebahn wird verlegt. Auf dem gesamten Gelände entstehen Sitzplätze, teilweise mit Tisch dabei. Mit Blick auf unsere besondere Bahngeschichte entsteht eine Eisenbahn, gebaut aus Anröchter Sandstein. Aus dem Schornstein können Kinder mit Hilfe einer Wipp-Saug-Pumpe Wasser spritzen lassen. Mit einer zweiten Pumpe starten die Kids eine weitere Düse die Wasser in den Himmel spritzt. Ein Kinderkarussell und Schaukeln vervollständigen den Platz zu einem kleinen Kinderparadies. Unsere beliebte Bücherzelle bleibt selbstverständlich auch bestehen... Aber wie gesagt: Schauen Sie doch am besten selbst mal:


Übersichtsplan

Detailplan Wenne-Lok

Detailplan Grillplatz