Hier findet ihr immer aktuelle Infos und Bilder


Infos aus der Presse von dieser Woche:

Download
Sauerlandkurier 21.08.2019
010_SK_MESCHEDE_350_HP_20190821.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Westfalenpost 19.08.2019
19.08.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.0 KB

Aufbau der Spielgeräte

Nach dem unser Schützenfest so langsam aus den Knochen ist, arbeiten wir mit Volldampf weiter. Seit letzter Woche werden die Spielgeräte einschl. der Wennelok aufgebaut. l Wennemen, 14.08.2019


Jetzt ist erstmal Pause!

 

Wow, wer zuletzt mal an unserer Wenneliebe vorbei gekommen ist wird sich die Augen reiben. Nachdem die Pflasterfläche fertig ist und der Rasen heute seinen dritten Schnitt bekommen hat, sieht der Platz schon toll aus. Jetzt feiern wir aber erstmal Schützenfest und nächste Woche geht es dann in den Endspurt. Dann beginnen wir mit dem Aufbau der Spielgeräte, der Sitzmöglichkeiten usw.

 

Wir möchten uns schon jetzt ganz herzlichen bei allen freiwilligen Helfern bedanken! Was wir da auf die Beine gestellt haben ist schon jetzt sensationell und darauf können wir zurecht sehr stolz sein.

 

Jetzt aber erstmal Prost - wir sehen uns auf ein paar frische Veltins auf der Halle! l Wennemen, 31.07.2019


Pflasterfläche ist fertig.

Super! Heute wurde von unseren fleißigen Helfern die Pflasterfläche fertig gestellt. Den letzten zugeschnittenen Stein durfte symbolisch unser Ortsvorsteher setzen. Unser Ziel war es bis zum Schützenfest diese große Fläche fertig zu bekommen. Dank des Einsatzes der ehrenamtlichen Helfer konnten wir dieses eine Woche früher realisieren. l Wennemen, 27.07.2019



Großer Bahnhof heute bei uns an der Wenneliebe.

Heute durften wir unseren Ministerin, Ina Scharrenbach an unserem Dorfplatz begrüßen. Mit unserem Bürgermeister und 30 weiteren "Radlern" machte die Ministerin Stopp an unserer Baustelle. Wir konnten ihr ausführlich von unserem Projekt und die Aktivitäten unserer Dorfgemeinschaft berichten. l Wennemen, 18.07.2019


Anschlüsse und Fundamente für den Wasserspielplatz

Weiter geht´s auf unserer Baustelle! Gestern haben wir die Betonfundamente für die Wasserspielgeräte gegossen. Heute geht's mit dem Planum weiter und Freitag und Samstag werden wir pflastern. Des weiteren wird zur Zeit unser Stromanschluss gelegt und der Rest der Spielzeuglieferung ist da. l Wennemen, 17.07.2019


Pflaster- und Anschlußarbeiten

Zur zeit verlegen wir das Pflaster rund um die Boulebahn und ziehen die Leitungen für den Wasserspielplatz. Besonders bei den Pflasterarbeiten freuen wir uns über jede helfende Hand. Wer also Lust hat ist in der Woche immer gerne ab 17:30 Uhr am Dorfplatz gesehen. Parallel sind heute die Spielgeräte angeliefert worden. l Wennemen, 11.07.2019


Wasser marsch - es wird grün

Die hohen Temperaturen fordern zur Zeit tägliche Wässerung unserer neuen Rasenfläche und der neu gepflanzten Bäume. Neben der täglichen Wässerung bauen wir zur Zeit den Rahmen für die zweite Rasenfläche. Ab heute werden wir auch mit dem Schotterplanum beginnen und die Pflasterfläche vorbereiten. l Wennemen, 02.07.2019


Tolle Spende des TUS

Beim heutigen Sportfest und Jugendturnier des TuS RW Wennemen konnten wir eine ganz tolle Spende in Höhe von 1.000 Euro für die "Wenneliebe" entgegen nehmen. Ganz herzlichen Dank sagen wir dem gesamten Sportverein mit seinen drei Abteilungen Tennis, Fußball und Fitness! Die großartige Summe ist umso bemerkenswerter wenn man bedenkt, dass viele Sportvereine auch mit Mitgliederrückgang und weiteren Einbußen zu kämpfen haben. Vielen Dank an den TuS Vorstand! l Wennemen, 16.06.2019


Baustellenkonzert

Was ein schöner Abend... Bei bestem Wetter spielte unser Musikverein am vergangenem Freitag ein Baustellenkonzert für die "Wenneliebe". Ca 2,5 Std spielten die Musiker Lieder zum mitsingen und bekannte andere Stücke. Der Erlös dieser Veranstaltung fließt zu 100% in die Baustelle. Wir sagen vielen Dank an die Musiker und vielen Besucher. Außerdem ein Dankeschön den Unternehmen Bäckerei Kremer, Merte und Meiers Dorfladen die uns die Bratwürstchen und Brötchen gespendet haben. l Wennemen, 16.06.2019


Das war mal sportlich gestern

Mit nur sieben Leuten haben wir gestern die komplette Fläche abgeharkt, Steine aufgelesen und eingesät. Den Helfern ein besonderes Dankeschön! Jetzt kann der Rasen grün werden. l Wennemen, 12.06.2019



Der Grillplatz 

Trotz der heißen Temperaturen sind Jan und Nils zur Zeit an den Pflasterarbeiten am Grillplatz. Parallel wird weiter die Rasenfläche abgezogen so das wir nach Pfingsten einsähen können. l Wennemen, 06.06.2019


Mutterboden

Zur Zeit wird der Mutterboden auf unserer Baustelle angedeckt und das Planum erstellt so das wir in den nächsten 3-4 Tagen einsäen können. Parallel bereiten wir die Pflasterfläche vor um auch hiermit in der nächsten Woche beginnen zu können. l Wennemen, 05.06.2019


Baustellen-Konzert

Am 14.06.2019 um 19 Uhr unterstützt uns der Musikverein Wennemen mit einem lockeren Baustellenkonzert am Dorfplatz. Der Eintritt hierzu ist natürlich kostenlos. Freut euch auf einen musikalischen Abend auf unserer Baustelle "Wenneliebe". Der Erlös fließt zu 100% in unsere Baustelle.


Schritt für Schritt weiter

Der Rahmen für die neue Boulebahn steht. In den letzten Tagen haben wir die neue Boulebahn gesetzt und die Randeinfassung für die Grillecke gelegt. Nun wird noch die Pflasterfläche ausgekoffert und für die Pflasterarbeiten vorbereitet. l Wennemen, 28.05.2019


Die Politik zu Besuch...

Am gestrigen Tag durften wir die SPD Politiker Dirk Wiese, den Generalsekretär der SPD Europa, Achim Post und die südwestfälische Europaabgeordnete, Birgit Sippel auf unserer Baustelle begrüßen und unser Projekt erläutern. Begeistert zeigten sich alle Teilnehmer von unserer ehrenamtlichen Arbeit und der Gemeinschaft mit der wir dieses Bauvorhaben stemmen. Wir nutzen diese Chance aber auch, um mal kritische Punkte anzusprechen die unsere Vereinsarbeit regelmäßig erschwert. Trotz des leider schlechten Wetters, war es ein sehr angenehmer Termin und netter Besuch! l Wennemen, 22.05.2019


Es wird grün!

Gestern konnten wir mit Hilfe unserer heimischen Baumschule Kewel die Hecke pflanzen. Dazu sind die alten Bäume vom Dorfplatz wieder zurück gekommen und gepflanzt worden. Das gibt doch gleich ein ganz anderes Bild unserer Baustelle. l Wennemen, 21.05.2019


Mutterboden und Pflanzen

Zur Zeit bereiten wir die Grünflächen vor so das wir in den nächsten Tagen Pflanzen können. l Wennemen, 17.05.2019


Spende aus Geburtstagsfeier

Eine schöne Überraschung! Heute erreichte uns eine Spende aus der Geburtstagsfeier von Irmgard Kortmann und Dietmar Krick. Die beiden feierten mit Freunden, Familie und Nachbarschaft ihren Geburtstag und anstatt üblicher Geschenke, konnten die Gäste für die "Wenneliebe" spenden. Eine wirklich tolle Idee - die Dorfgemeinschaft sagt ganz herzlich Dankeschön!


Natursteinrinne sitzt.

Trotz des Sauwetters konnten wir gestern die Rinne zwischen Rasenfläche und Pflasterfläche setzen. Als nächstes können wir in den kommenden Tagen den Mutterboden anfahren und einbauen. Vielen Dank an die Helfer von gestern Abend! l Wennemen, 09.05.2019



Auskofferungsarbeiten

Gestern begannen wir mit der Auskofferung des Dorfplatzes. Der alte Schotterboden wird abgefahren und in der nächsten Woche werden wir bereits den Mutterboden für die Rasenflächen einbauen können. Ausserdem haben wir bereits den Graben für die Hecke entlang des Bürgersteigs ausgeschachtet. Wennemen l 02.05.2019


Bau des Grillplatzes

Heute wurde mit dem Bau des Grillplatzes begonnen. Die passenden Steine dafür wurden letzte Woche aus Würzburg geliefert. Die im Halbkreis gesetzten Steine laden in Zukunft zum grillen und klönen ein. Ein passender Schwenkgrill in der Mitte rundet die Ecke demnächst ab. l Wennemen, 23.04.2019

 

Heute (26.04.2019) wurde der Grillplatz fertig gestellt und gleich mal zumindest mit einem frischen Bier von den Helfern eingeweiht. 


Alte Boulebahn muss weichen

Am letzten Freitag haben wir die alten Beete, die Boulebahn und die Randeinfassungen beseitigt. Derzeit warten wir auf die Blocksteine für den Grillplatz, diese sollen noch in dieser Woche geliefert werden. Sobald diese ankommen, gehen die Arbeiten an der Wenneliebe weiter. l Wennemen 14.04.2019


Liebe Wenneliebe-Freunde,

heute am 11.04.2019 haben wir die 30.000 Euro an Spendensumme geknackt. Das ist Wahnsinn, vielen Dank an alle bisherigen Unterstützer. Macht weiter Werbung für unser Projekt und motiviert eure Mitmenschen die "Wenneliebe" zu unterstützen! Vielen Dank!


Bäume werden zwischengelagert

Am Freitag wurden die bestehenden Bäume am Dorfplatz rausgenommen und bei der Baumschule Kewel zwischengelagert. Mit dem pflanzen der neuen Hecke entlang der Südstrasse werden die Bäume dann später wieder am Dorfplatz eingepflanzt. An dieser Stelle vielen Dank an Hans und Timo. l Wennemen, 05.04.2019


Los geht´s!

So langsam tut sich was am Dorfplatz. Heute haben wir die großen Steine abgefahren, diese finden in den neuen Plänen keine Verwendung mehr. Am Freitag werden wir die Bäume mit Hilfe der Baumschule Kewel raussetzen und sie dort zwischenpflanzen. In der nächsten Woche beginnen dann die Arbeiten am Grillplatz, von hier arbeiten wir uns Schritt für Schritt Richtung Wasserspielplatz. Sobald wir fleißige Hände brauchen werden wir dies unter "anpacken" veröffentlichen. l Wennemen, 04.04.2019


Zuwendungsbescheid angekommen

Tolle Nachrichten, heute erreichte uns der Zuwendungsbescheid von der Bezirksregierung Arnsberg über 19.500 Euro Leaderförderung für unseren Wasserspielplatz Wennelok. Damit können wir in den nächsten Tagen unsere Arbeiten beginnen. Ein ganz besonderes Dankeschön richten wir an dieser Stelle an Nathalie Tent (Leader Regionalmanagerin) für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit! l Wennemen, 01.04.2019


Download
Westfalenpost Bericht vom 01.04.2019
Dorfgemeinschaft auf einem guten Weg
WP 01.04.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Baubesprechung - bald geht´s los

Gestern hat sich die Arbeitsgruppe "Wenneliebe" zu einer ersten offiziellen Baubesprechung getroffen und den Baubeginn und weitere Details geplant. Baubeginn wird der 8. April sein, ab diesem Tag werden wir ab der Halle Schissl in Richtung Bahnhof bauen und schrittweise einzelne Bauphasen angehen.  Sollten sich zur Zeit schon kleine Gruppen finden, die uns unterstützen möchten - es müsste Pflaster auf der Deponie Stesse auf Paletten gepackt werden. Vielleicht finden sich ja hier ein paar Freiwillige. Wir freuen uns auf jede Rückmeldung. l Wennemen, 29.03.2019

 


Unglaublich - nach nur 3,5 Wochen haben wir die 25.000 Euro Marke übersprungen

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle bisherigen Spender der "Wenneliebe". Nach nur 3,5 Wochen haben wir die 25.000 Euro Grenze überschritten und sind von der Begeisterung für unser Projekt überwältigt. Wir sind auf dem besten Wege und möchten Danke sagen und natürlich alle weiter begeistern und bitten uns weiterhin zu unterstützen. l Wennemen 23.03.2019


Spendenaktion läuft!

Seit ca. drei Wochen läuft unsere Spendenaktion für die "Wenneliebe" und wir können uns nur ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Die Unterstützung für dieses Projekt ist riesig und so haben wir bereits schon jetzt ca. 18.000 Euro gesammelt. Aber wir brauchen natürlich noch mehr Geld um diese Idee 1:1 umzusetzen. Also weiter Werbung machen, Gutes tun und drüber reden...Nachbarn, Freunde und Vereinskollegen motivieren auch einen kleinen Betrag für die Zukunft unserer Dorfgemeinschaft zu spenden. Wir denken, dass wir in den nächsten 2-3 Wochen mit dem Bau starten. l Wennemen, 18.03.2019

 


Download
Westfalenpost Bericht 23.02.2019
Dorfplatz erwacht zur Wenneliebe
WP 23.02.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Download
Sauerlandkurier 02.03.2019
Dorfplatz Wenneliebe
Kurier 02.03.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.5 KB

Unsere LOK wird förderfähig!

Eine unglaublich gute Nachricht erreichte uns diese Woche. Der Wasserspielplatz Lok wird durch eine Leaderförderung unterstützt. Damit werden wir speziell für den Wasserspielplatz eine Unterstützung von 19.500 Euro erhalten. Nach unserer Projektvorstellung auf der letzten Leaderkompetenzgruppensitzung in Grevenstein, hat sich der Leader-Vorstand "4 im Sauerland" letzte Woche für die Förderung ausgesprochen. Da es von der Idee bis zur Zustimmung sehr schnell ging, sind wir total begeistert. Jetzt machen wir uns an die Arbeit den Antrag fertig zu machen. Das nennen wir mal einen echt perfekten Startschuss!  l  Wennemen, 20.02.2019