Kommentare: 1
  • #1

    Arnd Meyer (Montag, 18 März 2019 14:20)

    An meine Heimat,

    als einer, der aus Wennemen auszog, um in die "Weite Welt" (ok, is nur Berlin...) zu gehen,
    macht es mich unglaublich stolz zu lesen,
    mit welch hohem Engagement Ihr Wennemer*innen auch ein Projekt wie "Wenneliebe" auf die Beine stellt - Bravo!

    Euer Motto: "Nicht labern, sondern machen" und
    auch das Logo "Sollte, Hätte, Könnte, Würde - Machen" solltet ihr euch patentieren lassen...!

    Mögen die Spenden für "Wenneliebe" reichlich sein,
    euch dabei helfen, jung und alt, groß und klein.

    "Wenneliebe", dort kannst du spielen oder schnacken
    oder auch nur sitzend mit nem Bier und "Kopp in Nacken".

    "Wenneliebe", freu mich, wenn ich dich einmal seh`,
    beste Grüße an die Ruhr hier vonner Spree,

    Arnd Meyer


...klick doch auch hier mal: